Anmeldeunterlagen für Klasse 5 - hier -

Aktuelle Regelungen – Corona

Corona

Aktuelle Regelungen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
ab Montag, den 31. Mai wird endlich wieder im Szenario A unterrichtet. Alle Schüler/innen können dann wieder gleichzeitig zum Unterricht kommen.

Bitte nehmen Sie hierzu den folgendne Elternbrief zur Kenntnis.

Regelungen zur Corona-Selbsttestung

  • Im Szenario A müssen sich alle Schüler/innen zu Hause vor Unterrichtsbeginn an diesen Tagen testen:
    • Montag und Mittwoch
  • Die Schüler/innen erhalten wöchentlich jeweils zwei Test-Kits in der Schule und geben diese zu Hause ihren Eltern.
  • Die Eltern unterschreiben, dass der Test durchgeführt wurde und dass das Ergebnis negativ war. Die Schüler/innen müssen die Unterschrift morgens bei der Klassenlehrkraft abgeben. Die Vordrucke erhalten die Schüler/innen zusammen mit den Test-Kits in der Schule.
  • Die Schule kann nur bei einem negativen Test besucht werden. Zur Teilnahme am Unterricht ist also die Unterschrift der Erziehungsberechtigten erforderlich.
  • Wenn das Testergebnis positiv ist, darf der Schüler oder die Schülerin die Schule nicht besuchen. Die Schule muss informiert werden. Es muss ein PCR-Test gemacht werden.
  • Wenn eine Schülerin oder ein Schüler sich nicht zu Hause getestet hat, muss sie/er das in der Schule nachholen. Bitte melden Sie sich dann telefonisch in der Schule. Das ist dann aber eine absolute Ausnahme. Wenn der Test in der Schule nicht durchgeführt werden kann, muss der Schüler/die Schülerin abgeholt werden.
  • Am Montag, den 12.04.2021, findet noch kein Unterricht statt. An diesem Montag müssen sich die Schüler/innen die Test-Kits sowie den Vordruck vormittags in der Schule abholen. Nur in absoluten Ausnahmefällen können Schüler/innen der Jahrgänge 5 und 6 am Montag für die Notbetreuung angemeldet werden. Bitte melden Sie sich bei Bedarf bis Donnerstag bei der Klassenlehrkraft.
  • Die Schülerbeförderung mit dem Taxi findet am Montag nicht statt.

Formulare zum Download

Elternbriefe / Informationen zum Download

  • Die Ganztagsangebote, der Sport- und Schwimmunterricht und die Praktika in den Kooperationsbetrieben am Donnerstag entfallen.
  • Der aktuelle Stundenplan (wie vor den Osterferien) wird nach den Ferien weiterhin gültig sein.

Regelung zum Wechsel in die Szenarien B und C für die Klassen 5 bis 8
Ab sofort legt nur der Landkreis Osnabrück fest, wenn die Schüler/innen der Klasse 5 bis 8 zurück ins Homeschooling müssen. Der Landkreis Osnabrück berücksichtigt bei seiner Entscheidung die Pandemiezahlen (Inzidenzwert) im Landkreis. Es gibt aber bei einer Inzidenz von über 100 keinen automatischen Wechsel ins Szenario C.

Für die Entscheidung des Landkreises bei einer Inzidenz über 100 gilt folgende Regelung

Regelungen für Wechsel in Szenario C für Klasse 5 bis 8
Der Landkreis legt durch öffentliche Allgemeinverfügung fest, dass am übernächsten Werktag der Schulbesuch untersagt ist, wenn
a) der Inzidenzwert an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 beträgt und
b) diese Überschreitung nach Einschätzung des Landkreises von Dauer ist.
c) Ein Wechsel in Szenario C wird durch eine Allgemeinverfügung vom Landkreis bestimmt. Eine Wechsel soll am übernächsten Werktag stattfinden.

Wir informieren Sie, sobald es einen Wechsel gibt!


Informationen des Kultusministeriums
Im Folgenden finden Sie den Elternbrief des Kultusministeriums vom 04.03.2021 und weitere Informationen des Kultusministerums zum Download:



Weitere Maßnahmen und Regelungen zum Download: