Anmeldung für die Mittagsverpflegung - hier
17. Oktober 2021

Aktuelle Regelungen – Corona

Corona

Aktuelle Regelungen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

es gibt neue Briefe aus dem Kultusministerium u. a. mit Informationen zu möglichen Quarantänemaßnahmen nach einer Infektion.

Corona-Regeln zum Schulstart!

  • In den ersten sieben Schultage müssen sich die Schülerinnen und Schüler täglich zu Hause testen (02.09.21 bis 10.09.21). Die Schule kann nur mit einem negativen Testergebnis betreten werden.
  • Als Nachweis eines negativen Testergebnisses gilt wie bisher die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Mit der Unterschrift bestätigen die Eltern, dass der Test durchgeführt wurde und dass das Ergebnis negativ war. Die Schüler/innen müssen die Unterschrift morgens bei der Klassenlehrkraft abgeben. Die Vordrucke erhalten die Schüler/innen zusammen mit den Test-Kits in der Schule.
  • In der Woche ab dem 13.09.2021 wird wöchentlich nun dreimal getestet. jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag getestet.
  • Es besteht eine umfassende Maskenpflicht für alle Schülerinnen und Schüler. Im Schulgebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Jugendliche ab 14 Jahren müssen eine medizinische Maske anlegen. Dies gilt auch in den Unterrichtsräumen, wenn sich die Schülerinnen und Schüler am Sitzplatz befinden. Während der Pausen im Freien, in der Mensa beim Essen und Trinken sowie beim Sportunterricht kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgelegt werden.
  • Für vollständig geimpfte Schülerinnen und Schüler ist die Testung ab dem 13.09.2021 nicht mehr notwendig. Es muss dann in der Schule ein offiziell anerkannter Nachweis vorgezeigt werden.
  • Die Schule kann nur bei einem negativen Test besucht werden. Zur Teilnahme am Unterricht ist also die Unterschrift der Erziehungsberechtigten erforderlich.
  • Wenn das Testergebnis positiv ist, darf der Schüler oder die Schülerin die Schule nicht besuchen. Die Schule muss informiert werden. Es muss ein PCR-Test gemacht werden.
  • Wenn eine Schülerin oder ein Schüler sich nicht zu Hause getestet hat, muss sie/er das in der Schule nachholen. Bitte melden Sie sich dann telefonisch in der Schule. Das ist dann eine Ausnahme. Wenn der Test in der Schule nicht durchgeführt werden kann, muss der Schüler/die Schülerin abgeholt werden.
  • Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden weiteren Unterlagen des Kultusministeriums.

Informationen und Formulare zum Download