Anmeldeunterlagen für Klasse 5 - hier -

Berufsorientierung unter besonderen Bedingungen

Berufsorientierung

unter besonderen Bedingungen

In der Berufsorientierung stellt unser sogenannter Praxistag einen Schwerpunkt unseres Schulprogramms dar. Ab Klasse 7 nehmen alle Schülerinnen und Schüler donnerstags an einem Praxistag teil. Die Praxisorientierung ist ausfächernd aufgebaut. In der Berufsorientierung stellt unser Praxistag einen Schwerpunkt unseres Schulprogramms dar.

Seit den Osterferien des letzten Jahres müssen im Unterricht strenge und immer wieder veränderte Hygienevorschriften eingehalten werden. Den Prasixtag können wir daher leider nicht wie gewohnt durchführen. In den schülereigenen Firmen konnte der Unterricht und die „Arbeit“ unter Auflagen stattfinden. Auch in den Werkräumen der Berusschule am Westerberg, mit der wir seit Jahren kooperieren, konnte für unsere Schülerinnen und Schüler der Unterricht bis zu den Weihnachtsferien fortgesetzt werden. In den Kooperationsbetriebe dagegen musste der Praxistag entsprechend der Vorgaben des Landes entfallen.

Viele Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 und 10 bauen in diesen Betrieben Beziehungen.